Vater - Ein Schauspiel

Datum:10.03.2020
Startzeit:20:00
Endzeit:22:30
Veranstalter:Stadtverwaltung Landau, Kulturabteilung
Ort:Jugendstil-Festhalle Großer Saal

Der 80-jährige André merkt, dass sich etwas in seinem Kopf verändert. Noch lebt er allein in seiner Pariser Wohnung und versucht zu verbergen, dass er nicht mehr alleine zurechtkommt. Als seine Tochter schließlich Pflegehilfen organisiert, wird er zur unberechenbaren und streitsüchtigen Nervensäge. Der Alltag wird für ihn zu einem verwirrenden Labyrinth. Die Tragikomödie des Erfolgsautors Florian Zeller beschreibt die Erlebniswelt des an Alzheimer erkrankten André auf ungemein anrührende, aber auch unterhaltsame Weise. Denn in den länger werdenden Schatten seiner fortschreitenden Umnachtung gibt es immer wieder auch helle und witzige Momente. Ernst, aber nicht ohne Humor, zutiefst ergreifend, aber nicht ohne Leichtigkeit, und getragen von einer grandiosen schauspielerischen Leistung ist „Vater“ mehr als „nur“ Theater: Es ist ein Stück, das nachhaltig bewegt.

Einführung: Benjamin Kernen (Pierre), 19.20 Uhr, Kleiner Saal

Tickets: 4.50€ bis 25.00€.

Abonnement 4 - Mini-Abo D

Abonnements  können bis 30. August 2019 in der Kulturabteilung im Rathaus gezeichnet werden. Info: 06341-134101 (Frau Schöngarth)

Mini-Abos können ab 2. September im Büro für Tourismus im Rathaus oder online unter www.ticket-regional.de gebucht werden

Einzeltickets erhalten Sie ab dem 2. September 2019 im Büro für Tourismus im Rathaus, online unter www.ticket-regional.de, an allen Vorverkaufsstellen von Ticket regional und über die Tickethotline der Kulturabteilung 06341/13-4141.