#Freundschaft

Datum:09.04.2019
Startzeit:20:00
Endzeit:22:30
Veranstalter:Stadtverwaltung Landau in der Pfalz, Kulturabteilung
Ort:Jugendstil-Festhalle, Großer Saal

Von und mit Gilla Cremer

Am Klavier: Gerd Bellmann

Regie: Dominik Günther

Eine Koproduktion der Hamburger Kammerspiele mit dem Theater Unikate

 

Wer gute Freunde hat, glauben Wissenschaftler herausgefunden zu haben, wird seltener krank, lebt länger und glücklicher! Aber was ist ein wahrer Freund, eine gute Freundin? Wie viele davon haben wir und wie weit geht die Freundschaft? Gilla Cremer und Gerd Bellmann spielen mit der Freundschaft, ihren Rollen und Geschichten, die ebenso von Vertrauen, Freude und Trost erzählen wie von Enttäuschung und Verrat – und vielleicht immer bei der Sehnsucht nach inniger Verbundenheit beginnen. Gilla Cremer ist bekannt für ihr feinfühliges Spiel und ihre schauspielerische Wandlungsfähigkeit. Beste Voraussetzungen, um in ihrem 10. Soloprogramm mit nur vier Requisiten alle Facetten der Freundschaft auszuloten. Mit drei Leitern unterschiedlicher Größe und einem kräftigen Seil macht sie Beziehungen, Entwicklungen, Ereignisse, Verstrickungen und Machtverhältnisse unmittelbar sichtbar. Ein Thema, das alle angeht und niemanden kaltlässt.

Kartenvorverkauf im Büro für Tourismus im Rathaus, online unter www.ticket-regional.de und an allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional. Ticket-Hotline: 06341/13-4141