Palais des Étoiles

Datum:15.11.2018 - 31.12.2018
Startzeit:19:30
Endzeit:22:30
Veranstalter:The Moving Adventure GmbH
Ort:Messegelände

Palais des Étoiles: Duo Focus mit atemberaubender Artistik
Welch ein Anblick! Wenn das polnische Duo Focus auf die Bühne im Palais des Étoiles tritt, sind schier unglaubliche Momente zu erleben. Graziös, kraftvoll, ästhetisch – so gleiten die beiden früheren Sportakrobaten durch ihre Performance. Die Artisten sind Teil des Programms aus Akrobatik, Unterhaltung, Varieté und Musik, das von 15. November 2018 bis 31. Dezember 2018 im Showpalast auf dem Neuen Messeplatz in Landau zu sehen ist.

„Ich bin immer wieder sprachlos, wenn ich eine Show der beiden erlebe“, sagt Produzentin Laura Erny. Sie freut sich auf das Duo Focus, das mit weiblicher Eleganz und männlicher Kraft schier schwerelos dem Publikum den Atem raubt. Die Bewegungen von überwältigender Ästhetik faszinieren. 
Ursprünglich waren die beiden Sportakrobaten. Nach ihrer Sportlerkarriere entschieden sie sich, als Zirkusduo aufzutreten und für große Momente vor staunendem Publikum zu sorgen. Das hat sich gelohnt. Mittlerweile reisen sie von Kontinent zu Kontinent, waren mehrfach polnische Junior- und Senior-Champions und haben bei Europa- und Weltmeisterschaften Medaillen gewonnen.
Das erlesene Programm im Palais des Étoiles wird moderiert von dem illustren Moderatorenduo Edd & Lefou. Das Showballett lässt es in seinen schillernden Kostümen und mit seinen beeindruckenden Choreographien knistern. Anhelina Tsapenko schafft am Luftring das Wunder der Schwerelosigkeit. Das Duo Taletski bringt rasenden Rollschuhzauber in den Showpalast. Lucy Campbell singt Pop und Rock bis hin zur Klassik. Die Italienerin Sheyen Caroli verbindet die Kunst der Kontorsion mit Handstandakrobatik. Die Curatola Brothers präsentieren Hand-zu-Hand-Akrobatik, bei der der Körper im Mittelpunkt steht und Kraft und Disziplin zu spüren sind. Bei Air Globe tritt die Akrobatin oben unter dem Sternenhimmel in einen Dialog mit der Glaskugel.
Passend zur Show zaubert der Kochvirtuose Oliver Weisch ein Vier-Gänge-Menü. Er ist Chefkoch im Restaurant „mama´s“ im Vier-Sterne-Hotel Das Prinzregent in Edenkoben und Gesamtküchenleiter des nationalen Cateringunternehmens Gaumenfreunde aus Edenkoben. Die Gäste im Palais des Étoiles dürfen sich auf flüssigen Kürbis, Strammen Max 2.0, geröstete Entenbrust „Rose“ und süße Steine freuen. Wer es vegetarisch bevorzugt, kann Pecorino Risotto anstatt der Entenbrust wählen.

Palais des Étoiles im Überblick:
Spielzeit:  Ab 15. November 2018  bis 31. Dezember 2018.
Show:   Über drei Stunden beste Unterhaltung, Artistik, Entertainment, Show, Varieté, Musik.
Showbeginn:  In der Regel um 19.30 Uhr, sonn- und feiertags um 18 Uhr, montags  geschlossen.
Einlass: 60 Minuten vor Beginn.
Menü:  Wahl (bei der Buchung) zwischen einem vegetarischen und einem nicht vegetarischen Menü.
Zugang:  Die Veranstaltungsstätte ist rollstuhlgerecht (barrierefrei) konzipiert.
Spielort: Showpalast mit Bar und Foyer auf dem Neuen Messeplatz in Landau, zentral und sehr gut erreichbar, ausreichend Parkplätze sind vorhanden.
Preise: Eintrittskarten inklusive Showprogramm ab 49 Euro; Eintrittskarten inklusive Showprogramm mit Menü ab 89 Euro erhältlich.
Service:  Das Team des Palais des Étoiles realisiert individuelle Wünsche, zum Beispiel von Unternehmen, die Ihre Weihnachtsfeier im Kollegenkreis im Showpalast feiern möchten.
Tickets: Unter Telefon: 06341 681268 
per E-Mail: info(at)palais-landau.de
Internet:  www.palais-landau.de