Schonen Sie die Umwelt. Nutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel:

Was ist ein Green Meeting?

Die Durchführung eines Events bedeutet auch immer eine Belastung für die Umwelt. Der Grad der Belastung ergibt sich aus Faktoren wie z.B. Art, Größe und Dauer der Veranstaltung, Mobilität der Teilnehmer und Mitarbeiter, Müllentstehung, Energieaufwand, Veranstaltungstechnik, Catering, Lieferanten und vielem mehr.

Deshalb müssen sich alle an der Veranstaltung Beteiligten bereits im Vorfeld klar werden darüber, wie die Veranstaltung möglichst umweltfreundlich und energiesparend durchgeführt werden kann.

Ein „Green Meeting“ stellt den Aspekt der Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt und möchte dadurch die Belastung für die Umwelt minimieren.
Wir, die Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, möchten uns diesem aktuellen und wichtigen Thema annehmen, bewusst mit unserer Umwelt und den immer knapper werdenden Ressourcen umgehen und unseren Teil zur Entlastung der Umwelt beitragen.