23.05.2017

Stadtholding: Seit zehn Jahren vom TÜV bestätigtes Qualitätsmanagement

Der TÜV Rheinland hat bei einem Audit erneut das unternehmensinterne Qualitätsmanagement der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH für den Betrieb des Freizeitbades LA OLA, des Freibads am Prießnitzweg, der Jugendstil-Festhalle, des Alten Kaufhauses und des Messegeländes überprüft.

„Wir erfüllen damit seit zehn Jahren die strengen Anforderungen des internationalen Qualitätsstandards ISO 9001:2008“, erklärt Oberbürgermeister Thomas Hirsch als Geschäftsführer des städtischen Unternehmens. Bei der Überprüfung wurde vom TÜV vor allem das hohe Niveau des Managementsystems gelobt. Kontinuierliche Qualitätssicherung und Prozessoptimierung wird bei der Stadtholding groß geschrieben.

Bereits seit 2007 ist das Unternehmen nach der internationalen DIN zertifiziert und lässt regelmäßig Audits vom TÜV durchführen.