Auszeichnung des Freizeitbades LA OLA Gelebte Nachhaltigkeit wird mit 3. Platz des „Public Value Award 2012“ ausgezeichnet.

Im Rahmen der Interbad, der internationalen Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa, wurde dem Freizeitbad LA OLA der 3. Platz des „Public Value Award für das öffentliche Bad 2012“ verliehen.
Aus Sicht der Jury überzeugte das Freizeitbad LA OLA neben einer soliden Leistung in allen Bereichen vor allem mit einer konsequenten Nachhaltigkeitsphilosophie. Gewürdigt wurde insbesondere die breite, ausgereifte Angebotspalette, die weit über das Kerngeschäft hinausreicht.  Der jährliche „Girls Day“ und das „Sportcamp des Sportbundes Rheinland Pfalz“ fanden dabei besondere Beachtung. „Das Freizeitbad LA OLA  zeigt beispielhaft auf, wie von der regenerativen Energiegewinnung und Recyclingmaßnahmen, über die Gastronomie, die Beschäftigung regionaler Handwerker, der ISO-Zertifizierung bis hin zu einem Tropenwaldschutzprojekt die Idee der Nachhaltigkeit alle Aktivitäten erfassen und zum Kern der Identität eines Bades werden kann“, so die Jury.